17.01.2018

Vereinsfahrt 2001

Aus BtV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 8. September 2001 unternahm der Bismarckturm-Verein Lützschena-Stahmeln e. V. – in Erinnerung des Vortrages von Herrn Dr. Breitenborn im Rahmen der Weihnachtsfeier 2000 – einen Besuch des Bismarckmuseums in Bismarcks Geburtsort Schönhausen an der Elbe.

Dort angekommen besichtigten die 28 reisefreudigen Vereinsmitglieder das Gärtner-Haus des Gutes Schönhausen I und das Torhaus des Alten Schlosses. Letzteres blieb durch Zufall von der Sprengung des Hauptgebäudes am 2. August 1958 im Rahmen einer Übung der NVA verschont.

Nach einem ausgiebigen Mahl in im Gasthof Zur Alten Linde wurde die Kirche des ehemaligen Prämonstratenserklosters in Jerichow besichtigt. Sie bildet einen Höhepunkt in der Backstein-Romanik der Altmark.

Ausgeklungen ist der Tag in der herrlich restaurierten Stadt Tangermünde, wo zu dieser Zeit das 14. Tangermünder Burgfest stattfand.

Ziele der Vereinsfahrten

2015: Schönebeck – 2014: Radebeul – 2013: „Fahrt ins Blaue“ – 2012: Wurzen – 2011: Weißenfels, Naumburg – 2010: Glauchau 
2009: Jena – 2007: Plauen – 2006: Calbe – 2005: Burg – 2004: Erfurt – 2002/03: Dresden – 2001: Schönhausen – 2000: Wettin
1999: Grimma – 1998: Neustadt/Orla