24.04.2018

Chortreffen 2012

Aus BtV

Version vom 4. Juni 2012, 21:17 Uhr von MacDevil (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum 9. Chortreffen am 3. Juni 2012 hatten der Bismarckturm-Verein Lützschena-Stahmeln e. V. und der Singekreis des Schkeuditzer soziokulturellen Zentrums Villa Musenkuss e. V. gemeinsam in den Leipziger Bismarckturm eingeladen.

Als Gäste konnte man in diesem Jahr das Vokalensemble Borinzi aus Portitz unter Leitung von Erik Schober sowie den Gemischten Chor Glesien unter Thomas Holfeld begrüßen. Die Gestaltung des musikalischen Nachmittags übernahm der Schkeuditzer Singekreis unter Chorleiter Thomas Piontek. Die Moderation übernahm Silvia Zickenrodt-Pscheit. Am Klavier unterstützt wurden die Chöre von Mario Drescher. Den Rhythmus gab Ralf Schneider, Schlagwerker der Staatskapelle Halle, vor.

Die Chöre präsentierten ein buntgemischtes Programm aus Volksliedern, Gospel-Songs, Pop- und Filmmusik. Trotz des Regenwetters hatten zahlreiche Besucher den Weg zum Bismarckturm Leipzig gefunden und bewunderten die einzigartige Akustik des prall gefüllten Bismarckturmes.

Nach Angaben der Organisatoren wird das Chortreffen im Leipziger Bismarckturm im kommenden Jahr seine Jubiläumsauflage erleben. Die nächsten Chorkonzerte sind der Auftritt der art Kapella zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 9. September 2012 sowie das Weihnachtsliedersingen mit der Villa Musenkuss am ersten Adventssonntag, dem 2. Dezember 2012.

Gemeinsamer Auftritt des Schkeuditzer Singekreises der Villa Musenkuss, des Vokalensembles Borinzi und des Gemischten Chors Glesien

Weblinks